Schlagworte: stromanbieter

Neuer Stromanbieter: Wunderwerk AG

Folgende Pressemitteilung wurde uns von dem neuen Anbieter Wunderwerk AG zur Verfügung gestellt:

Düsseldorf, 22.02.2018 – Trotz der zahlreichen Angebote der Stromversorger bleibt ein langfristig günstiges Angebot aus. Verbraucher werden als Kunden mit Wechsel-Boni geködert, doch diese werden nur ein einziges Mal ausgezahlt.

Eine dauerhafte Entlastung für die Verbraucher gibt es nicht. Wer langfristig bei seinem Energieverbrauch sparen möchte, muss den Anbieter jährlich wechseln. Der ständige Wechsel ist nicht nur unbequem, sondern kann auch Stress verursachen.

Mit dem „Sparwunder“-Tarif ist es der Wunderwerk AG (www.wunderwerk.ag) gelungen, den Wechsel-Stress zu beenden.

Normalverdiener leiden unter der Energiewende

Eine politische Lösung der Preisentwicklung auf dem Energiemarkt bleibt auch nach aktuellem Koalitionsvertrag aus. Die Energiewende trägt nicht zu geringeren Kosten bei, ganz im Gegenteil. Die Normalverdiener tragen die Energiewende über die steigende Energiesteuer.

An genau diese wendet sich der neue und revolutionäre Tarif „Sparwunder“ von Wunderwerk. Für die Verbraucher ist es erstmalig möglich, bei einem Versorger dauerhaft höchst möglich zu sparen – ohne den lästigen Wechsel-Stress. Energie ist in der heutigen Zeit unverzichtbar, daher will Wunderwerk Energie zum fairen Preis für die Mitte der Gesellschaft.

Nicht nur günstige, sondern positive Energie

Der Vorstandsvorsitzende Samuel Schmidt gestaltet seit 10 Jahren in führenden Positionen die Entwicklungen der Energiebranche. Am Energiemarkt fehlte ihm ein Geschäftsmodell, in dem langfristige Ersparnis und soziales Engagement keine Gegensätze mehr sind:

„Entweder zahlt man heute teure Grundversorgertarife und hofft darauf, dass der lokale Anbieter mit einem Teil des überhöhten Preises lokale Institutionen unterstützt. Oder man wählt einen „Discounter“, dessen Geschäftsmodell nicht auf soziales Engagement ausgerichtet ist.“

Wunderwerk verbindet diese scheinbaren Gegensätze erstmalig miteinander: Energie, die dauerhaft ohne Wechsel-Stress günstig bleibt und gleichzeitig die systematische Förderung von gemeinnützigen Kinder- und Jugendprojekten in Deutschland.

Von großer Bedeutung war die Projektauswahl für den vierfachen Familienvater Samuel Schmidt, daher traf er diese persönlich.

Das Ziel ist es, in den ersten drei Jahren auf eine Spenden-Summe von einer Million Euro zu kommen

Wunderwerk AG

Thirza Klug
Burgunderstraße 29
40549 Düsseldorf
Kontakt: t.klug@wunderwerk.ag
www.wunderwerk.ag

Die Wunderwerk AG ist ein Energieversorger aus Düsseldorf, der langfristig günstige Energie als „Mittel zum Zweck“ nutzt, um gemeinnützige Projekte für eine bessere Zukunft finanziell zu unterstützen. Wunderwerk sieht sich als Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung.

STROGON – Strom aus Bonn

Mit der STROGON ist ein neuer Stromanbieter online gegangen. Das Bonner unternehmen startet in den Netzgebieten von Tennet und TransnetBW. Die Übertragungsnetzbetreiber Amprion und 50 Hertz sollen bald dazukommen, so dass STROGON Strom bald bundesweit verfügbar ist.

Zum Start setzt der Newcomer auf drei Tarife:

  • Flexibel, mit einer Laufzeit von je nur einem Monat und trotzdem 12-monatiger Preisgarantie
  • Fest, ein klassischer Jahresvertrag
  • Praxis, der Tarif für Freiberufler und kleineres Gewerbe

Weitere attraktive Angebote sollen bald folgen – wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Hier können Sie auch Ihre Erfahrungen mit STROGON posten.

Hinweis: Der Inhaber dieses Stromblog ist für die STROGON tätig.

Neuer Stromanbieter online – Fuxx Sparenergie

Bei unserer Suche nach neuen Stromanbietern sind wir auf ein neues Unternehmen gestossen – Fuxx Sparenergie aus Hamburg:

Der Anbieter, der offiziell als „Fuxx-Die Sparenergie GmbH“ firmiert, scheint gerade erst gestartet zu sein, bietet aber interessante Tarifmodelle an.

Aus unserer Sicht interessant ist Schlau-Fuxx, bei dem man zwar 24 Monate gebunden ist, aber für den Zeitraum eine Preisgarantie erhält. Für Neukunden gibt es 15% Bonus auf die ersten 12 Monate.

Sehr sicher und verbraucherfreundlich ist Fair-Fuxx. Hier hat man eine 12 Monatige Preisgarantie, kann aber trotzdem monatlich kündigen. Bonus gibt es bei diesem Tarif keinen.

Grund-Fuxx bietet ebenfalls keinen Neukundenbonus, aber eine 12 monatige Preisgarantie bei 12 Monaten Laufzeit.

Ein Bonustarif ist wiederum er Spar-Fuxx, bei dem es eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten gibt, eine ebenso lange Preisgarantie und einen 15% Neukundenbonus.

Wir sind gespannt, wie sich dieser neue Wettbewerber im Strommarkt positionieren kann.

Sie haben schon Erfahrungen mit Fuxx-Sparenergie? Dann lassen Sie uns diese wissen und hinterlassen Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zu Fuxx!