STROGON GmbH

8 comments

  1. Frederick Kleist

    Tjah, leider kann man den tollen Flexibel-Tarif von STROGON nirgends buchen. Schade, nehme ich wohl doch wieder die enstroga…

  2. Andi

    Jetzt bin ich schon fast ein Jahr bei Strogon und es hat alles Super funktioniert. Eigentlich warte ich nur auf den Haken, die versteckte Preiserhöhung per Werbemail. So wie ich das von anderen Anbietern kenne. Warten wir es mal ab. Bisher kam da nichts…………..

  3. Andi

    Und da war die Mail dann auch schon. Nicht als Werbung verpackt, aber im Spamordner gelandet. Preiserhöhung von 21 auf 28 Cent Arbeitspreis. Ein Wechsel in einen günstigeren Tarif (22 Cent, aktuelles Angebot auf der Internetseite von Strogon) ist für Bestandskunden nicht möglich. Also alles wie immer bei den preiswerten Stromanbietern. Ich verstehe das als Nepp und werde über kurz oder lang wieder beim örtlichen Versorger landen. Der ist zwar nicht billig aber zumindest ehrlich und ich muss nicht jährlich nach einer Mail suchen und bangen das ich diese Überlese.

  4. Hanna-Laura

    War 1 Jahr (bis Ende 01/2017) Kunde bei Strogon und hatte durch den erhöhten mtl. Abschlag ein Guthaben. Dieses wurde bis heute, trotz mehrmaliger Anmahnung, immer noch nicht überwiesen. Telefonisch wurde ich aus der Leitung geworfen, auf email wird nicht reagiert. Fazit: FINGER WEG von diesem Stromanbieter.

    • Sommerfeldt

      Leider habe ich diesen Blog zu spät gesehen, sonst hätte ich die Finger davon gelassen, Strom und Gas bei strogon zu buchen.
      Trotz das alles bezahlt ist wird mir mit agilis Inkasso nicht nur gedriht, nein, die rufen auch ständig an.
      also ich würde nie wieder zu strogon gehen!!

  5. Marko

    Ich kann Strogon nicht empfehlen. Der Sofortbonus wird nicht ausgezahlt. Es wird händeringend nach einem Grund gesucht. 60Tage nach Vertragsbeginn, so heißt es im Angebot und im Vertrag. Bis heute nichts, und ich hab zwei Verträge, Gas und Strom….macht 300€ Sofortbonus.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>